Kostenlose Anleitungen, Tunesisch Häkeln

Einkaufsnetz tunesisch häkeln – kostenlose Häkelanleitung

Auf die deutsche Version des Einkaufsnetzes haben ja einige von Euch schon gewartet – hier ist sie endlich! Heute zeige ich Dir, wie Du ein Einkaufsnetz tunesisch häkeln kannst! Leider ist das dazugehörige Video noch nicht fertig übersetzt, aber ich denke, mit der Anleitung hier und dem Video zusammen, wird schnell klar, wie Du das tunesisch gehäkelte Einkaufsnetz machst. Das ist definitiv mein Lieblingstutorial bisher in diesem Jahr, es hat so Spaß gemacht, das Häkelmuster auszutüfteln und endlich eine dieser tollen klassischen Einkaufsbeutel ins Tunesisch Häkeln zu übersetzen.

Es war erst gar nicht so einfach, auf das Muster zu kommen, was viel mit den Eigenheiten des Tunesisch Häkelns zu tun hat. Es muss ja auch stabil sein, sonst kannst Du das Netz später nicht benutzen, und schön aussehen soll es natürlich auch. Ich bin jetzt schwer begeistert, wie die Tasche geworden ist, und will Dich gar nicht länger auf die Folter spannen.  Das Muster ist besonders für Häklerinnen geeignet, die schon Erfahrung mit dem tunesisch Häkeln haben. Legen wir los!

In diesem Video erfährst Du (zur Zeit nur auf englisch) wie Du den Netz-Stich tunesisch häkelst:

Aber keine Bange, ich erkläre Dir das Muster unten nochmal im Einzelnen und auf deutsch!

Einfkaufsnetz tunesisch häkeln – die Anleitung

Material:

enthält affiliate-links

Abkürzungen:

Lm  = Luftmasche (n)

M = Masche

TStb = Tunesisch gehäkeltes Stäbchen

Oberen Rand häkeln:

1  Schlage 48 Luftmaschen an.

2  Häkle die tunesische Grundreihe hin (= In die zweite Lm ab Nadel einstechen, Faden holen, Schlinge auf Nadel belassen. Wiederhole für jede weitere Luftmasche)

2b  Häkle die tunesische Rückreihe (= mit allen Schlingen auf der Nadel, 1 Lm, *Umschlag, Faden durch 2 Schlingen auf de Nadel ziehen*, wiederhole von * bis nur noch 1 Schlinge auf der Nadel verbleibt)

3  Häkle den tunesischen Rückstich (= tunisian reverse stitch) in der Hinreihe, arbeite eine normale Rückreihe.

4-8 Wiederhole Reihe 3 fünf Mal.

9 Arbeite eine Reihe tunesische Kettmaschen und kette die Arbeit somit ab.

10 Beende die Arbeit, schneide den Faden ab und setze das Garn and der rechten obere Ecke neu an.

 

Netz

Häkelnetz

 

1 – 1 Lm, 15x (2 Umschläge, übergehe nächste 2 Maschen (M), Tunesisches Stäbchen (TStb = Umschlag, in nächste M  von vorne nach hinten einstechen, Faden holen, Umschlag, Faden durch nächste 2 Schlingen auf der Nadel holen)  in die nächste M, 2 Umschläge, übergehe nächste 2 M, Randmasche wie TStb häkeln.

2- 1 Lm, 7x ( 2 Umschläge, übergehe nächste 2 M, tunesisches Reliefstäbchen vorne in die nächste M [= Umschlag, steche Nadel von recht nach links und von vorne nach hinten nach vorne um die Masche der Vorreihe herum, hole den Faden, Umschlag, hole den Faden durch die nächsten beiden M auf der Nadel], 2 Umschläge, übergehe nächste 2 M, tunesisches Reliefstäbchen hinten in die die nächste M [=Umschlag, steche Nadel von recht nach links und von hinten nach vorne nach hinten um die Masche der Vorreihe herum, hole den Faden, Umschlag, hole den Faden durch die nächsten beiden M auf der Nadel]), 2 Umschläge, übergehe nächste 2 M, tunesisches Reliefstäbchen vorne in die nächste M, 2 Umläge, übergehe nächste 2 M, Randmasche als TStb häkeln.

3 – 1 Lm, 7x ( 2 Umschläge, übergehe nächste 2 M, tunesisches Reliefstäbchen hinten in die nächste M, 2 Umschläge, übergehe nächste 2 M, tunesisches Reliefstäbchen vorne in die nächste M, 2 Umschläge, übergehe nächste 2 M, tunesisches Reliefstäbchen hinten in die nächste M, 2 Umschläge, übergehe nächste 2 M, Randmasche als TStb häkeln.

4 – 37 :  Wiederhole Schritte Repeat rows 2 and 3 weitere 17 Mal.

Netzmuster tunesisch häkeln

 

Oberer Rand, Rückseite

1: Hole  eine Schlinge aus jeder M und jeder Lm und belasse sie auf der Nadel, als würdest Du eine tunesische Grundreihe häkeln. Du solltest 48 Schlingen auf der Nadel haben. Arbeite die Rückreihe normal

2. – 7: Häkle den Tunesischen Rückstich und jeweils die Randmasche.

8. Häkle die tunesische Abschlussreihe mit tunesischen Kettmaschen, steche hierbei auf der Rückseite der Arbeit ein, wie zum tunesischen Rückstich.

Beende die Arbeit.

 

Taschenhenkel

1 Übergehe die ersten 5 M der gerade beendeten Abschlussreihe und bringe den Arbeitsfaden in der nächsten M an. Arbeite die tunesische Grundreihe für 9 M, lasse die restlichen M unbearbeitet, häkle die Rückreihe.

Alle M werden im tunesischen Rückstich gehäkelt.

2 1 Abnahme (steche in die nächsten beiden M zusammen ein), 3 M  häkeln, eine weitere Abnahme, Randmasche.

3. Tunesischer Rückstich, Randmasche.

4.  1 Abnahme, nächste M tunesischer Rückstich, 1 Abnahme, Randmasche.

5. – 29: Im Tunesischen Rückstich häkeln.

30. 1 Zunahme (hole dazu im ersten Zwischenraum den Faden), Tunesicher Rückstch bis zur letzten M, 1 Zunahme (hole dazu den Faden aus dem letzten Zwischenraum), Randmasche.

31. Tunesischer Rückstich

32. 1 Zunahme, 3x Tunesischer Rückstich, Zunahme, last stich.

33. Tunesischer Rückstich.

34. Abschlussreihe.

Beende die Arbeit.

35. Lasse die ersten 5 M des Hauptteils unbearbeitet, verbinde nun den Henkel von der nächsten M an von außen nach innen mit dem Rand  des Hauptteils.

Beende die Arbeit.

Drehe die Arbeit nun um und wiederhole die Schritte 1-35 für den 2. Henkel auf der anderen Seite.

Falte nun die Tasche in der Mitte, linke Seite auf linke Seite, Henkel auf Henkel, und nähe die beiden Längsseiten vorsichtig zusammen, am besten mit dem Matratzenstich.

Spanne die Tasche vorsichtig für ein schöneres Ergebnis.

Denk dran, Deine Tasche mit #tunisiancrochetcrew und #häkelschickeria zu vertaggen!

Klicke auf das Bild, um dieses Projekt bei Pinterest zu speichern!

Einkaufsnetz tunesisch häkeln

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply